MuseumsinfoDauerausstellungSonderausstellungZukunftsforumVeranstaltungenMuseumspädagogik

Sonderausstellung zum Thema Industrialisierung

 

Dampf und Stahl, Erfindergeist und Fortschrittsglaube sind die Elemente, welche die vom Weinbau geprägte Stadt Ende des 19. Jahrhunderts in eine neue Zeit katapultieren.

Die Dampfkraft bewegt jetzt nahezu alles: Die Dampfschiffe auf dem Neckar, die Lokomotiven auf den ersten Eisenbahnlinien und Dampfmaschinen mit der Kraft von über 50 Pferdestärken liefern den  Antrieb für die Produktionsmaschinen in den neuen Fabriken.

Die Ansiedlung der NSU Werke und deren raschen Entwicklung zu einem großen Hersteller von Fahrrädern, Motorrädern und Autos verändert das Bild und die Identität der Stadt revolutionär. In der kurzen Zeit von1880 bis 1914 entwickelt sich das beschauliche Weingärtnerstädtchen zu einem bedeutenden Industriestandort in Deutschland.

Die neue Sonderausstellung zeigt die Fabrikwelt der Neckarsulmer Fahrradwerke um 1900. Das Unternehmen hat den großen Schritt von der handwerklichen Fahrradproduktion zur industriellen Motorradproduktion gerade erfolgreich unternommen.

Beeindruckende großformatige Bilder von Arbeitern und Konstrukteuren vermitteln dem Besucher ein Gefühl von der harten Arbeitswelt dieser Zeit und werfen Fragen auf: Wie haben Arbeiter um 1900 gelebt? Was haben sie verdient?

Ein Arbeiter auf einem Videoscreen erzählt den Besuchern seine ganz persönliche Geschichte: Seine Eltern sind Weingärtner, er ging schon mit 13 in die Lehre. Danach montierte er eigenständig ganze NSU-Fahrräder zusammen. Heute arbeitet er im strengen Arbeitstakt der Maschinen in der Motorradproduktion.

Ein ganz besonderes Exponat, ein original NSU Motorrad aus dieser Zeit, steht deshalb im Mittelpunkt des Ausstellungsraums. Mit 3,5 PS, 500 ccm und der Kraftübertragung auf das Hinterrad mit einem Lederriemen war es seiner Zeit weit voraus.

Für Besucher, die noch mehr über die Entwicklungsgeschichte der Motorräder erfahren wollen, bietet das Stadtmuseum eine Kombikate zum gegenüberliegenden Deutschen Zweirad- und NSU-Museum Neckarsulm.
Besondere Führungen für die neue Sonderausstellung, das Stadtmuseum Neckarsulm und das Zweiradmuseum können jederzeit vereinbart werden.