MuseumsinfoDauerausstellungSonderausstellungZukunftsforumVeranstaltungenMuseumspädagogik

Die spannenden, spielerischen, witzigen und herausfordernden Museumsrundgänge bieten wir Ihnen auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten an.

Anmeldung und Beratung:
Tel. (07132) - 35-46 42   Fax (07131) 35- 402
Email: stadtmuseum@neckarsulm.de

 

Aktuelle Angebote
(eine genauere Beschreibung finden Sie weiter unten):

 

-Neu! Führungen zur Sonderausstellung s'brennt für Kindergartengruppen und Schulklassen

-Kindergarten im Stadtmuseum
-Ritterworkshop
für Schulklassen und Kindergruppen
- Reise zurück in die Bronzezeit
für Schulklassen und Kindergruppen
- Archäologieworkshop für Kindergruppen
- Gruppenführungen für Erwachsene
- Fortbildung für Lehrkräfte

 

Neu

Kindergarten-und Schulklassen Führung zur Sonderausstellung s'brennt

Wir bieten Kindergartengruppen und Schulklassen bildungsplanorientierte Führungen mit unseren Museumspädagogen an. Aktives Erleben der Aufgaben der Feuerwehr mit einem kindgerechten, historischen Löschzug und teamorientierten Aktionen stehen im Vordergrund des Programms. Wir vermitteln viel Wissenswertes rund um das Thema Feuerwehr.

 

Kindergeburtstage mit informativen Workshops sind ebenfalls buchbar.

 

Anmeldung und Info unter:

Stadtmuseum Neckarsulm 07132/35-4642

(14-17 Uhr) oder stadtmuseum@neckarsulm.de

 

KINDERGEBURTSTAG im Stadtmuseum

Ein Kindergeburtstag im Stadtmuseum?
Das Stadtmuseum Neckarsulm bietet Kindern von 5-10 Jahren die Möglichkeit, mit Geschwistern, Freunden und Freundinnen einiges zu erleben. Gemeinsam begibt sich die Geburtstagsgesellschaft auf eine individuelle Zeitreise zu den Rittern von Neckarsulm, zu 3000 Jahre alten Kriegern oder sie erfahren bei einem Archäologieworkshop Wissenswertes über Ausgrabungen.

Dabei entdecken die Kinder spielerisch und altersgerecht spannende Dingeim Stadtmuseum Neckarsulm. Die Kinder verkleiden sich mit historischen Kostümen, bauen sich Helme, entwerfen Burgfräuleinhüte oder Schmuck oder verzieren eine eigene Schatzkiste.

Das Geburtstagskind hat selbstverständlich freien Eintritt und erhält ein kleines Geschenk!

Gebühr: 45 Euro + Materialgebühr + Eintritt pro Kind
Gruppengröße: max 10 Kinder. // Dauer 2 Std. // Nur mit Anmeldung!


Kuchenessen im Stadtmuseum Neckarsulm in Eigenregie möglich.

 

kostenloser Kinderplan / Zeitreise für Kinder

Für Kinder bietet das Stadtmuseum bei eigenständigen Rundgängen oder mit den Großeltern / Eltern einen Kinderplan an. Ein Zeitreisender braucht die Hilfe der Kinder, um sein Zeitmobil wieder zu starten. Die Kinder lösen bei ihrem Rundgang Fragen und das Lösungswort kann der Zeitreisende dann in sein Display eingeben. Mit Spiel und Spaß nähert man sich so der Geschichte der Stadt. Jede abgegebene Karte nimmt an einer regelmäßigen Verlosung teil.

 

Ritterworkshop

Die Deutschordensritter lebten nahezu 300 Jahre in Neckarsulm. Wir öffnen bei diesem Angebot unsere alte Truhe mit Deutschordensgewändern, Helmen, Kettenhemd, Schwert und Schild und tauchen ein in die Zeit der Ordensritter in Neckarsulm. Wo wohnten sie? Was waren ihre Aufgaben? Wie lebten die Ritter und wie wurde man überhaupt zum Ritter? Diesen Fragen und noch vielen mehr gehen wir bei diesem Workshop nach.

Jedes Kind geht im Anschluss mit einem Helm, einer Schatztruhe oder einem eigenen Schild nach Hause.

Gebühr für Schulklassen: 15 Euro + Materialgebühr + Eintritt pro Kind

Bei Kindergruppen außerhalb des Klassenverbandes werden Holzschilder mit einem persönlichen Wappen bemalt, eine Schatztruhe oder ein Helm hergestellt. (Führungsgebühr + Eintritt +Materialgebühr)

Dauer: 1,5 -2 Std. // Nur mit Anmeldung.

 

Reise zurück in die Bronzezeit

Die Kinder erfahren bei einer Tour durch das Museum allerlei Wissenswertes über die Menschen der Bronzezeit. Was hatten sie an? Was für Waffen trugen sie? Was finden Archäologen von diesen Menschen?

Spannende, uralte Ausgrabungsfunde werden untersucht und zwei 3000 Jahre alte Skelette bestaunt. Anschließend stellen die Kinder bronzezeitlichen Schmuck her. Gebühr für Schulklassen: 15 Euro + Materialbebühr + Eintritt pro Kind

Dauer 1,5 Std. // Nur mit Anmeldung.

 

Kinderworkshop Archäologie

Archäologen arbeiten ungefähr wie Detektive. Indem sie vorgeschichtliche Gegenstände und vorgeschichtliche Stätten ausgraben, wollen Archäologen mehr darüber erfahren, wie das Leben im Altertum ausgesehen haben mag.

Kinder machen sich auf die Spuren der Archäologen auf eine Erkundungstour durch das Stadtmuseum. Dabei graben die Kinder selbst Schätze aus, säubern diese und erfahren einiges über das Leben vor 3000 Jahren.

Begrenzte Teilnehmerzahl // Dauer 2 Stunden // Nur mit Anmeldung!

 


Gruppenführung für Erwachsene

Eine Führung ganz anderer Art - mit allen Sinnen das Museum erleben.
Passend zu den verschiedenen Zeitreisen werden ihnen bei diesem Führungsangebot im Stadtmuseum Neckarsulm kleine Gerichte und Getränke gereicht. Ihr Museumsbesuch wird zu einem Event und keiner geht hunrig nach Hause. Die Art der Verköstigung wird vorher besprochen.

max. 5-15 Personen // Dauer der Führung 2-3 Stunden // Nur mit Anmeldung

 

Mit der Gruppe ins Museum - ein Anlass findet sich immer

Sie planen einen Betriebsausflug, eine Radtour entlang des Neckars, einen Ausflug ihres Vereins, den Besuch von Verwandten und Bekannten?

Buchen Sie ihre individuelle Führung durch das Stadtmuseum. Das Programm wird jeweils auf das Interesse der Gruppe abgestimmt. Ein Gruppenbesuch ist nach Anmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

Entdecken Sie das Stadtmuseum Neckarsulm und die spannende Geschichte Neckarsulms, die bereits 1200 v.Chr. beginnt. Wir zeigen Ihnen ein modernes Stadtmuseum. Lassen Sie sich von der interaktiven Konzeption in einem der ältesten Häuser der Stadt faszinieren.

Max. Gruppengröße 25 Personen, 2 Gruppen parallel sind möglich.

Gebühr 15 Euro + ermäßigter Eintritt, Dauer 1-1,5  Stunde.

Nur mit Anmeldung!

 

Fortbildung für Lehrkräfte

Zu den aktuellen Sonderausstellungen und zur Dauerausstellung im Stadtmuseum Neckarsulm finden jeweils offene Informationsveranstaltungen für Lehrer/innen statt. Dabei wird das speziell für Schulklassen entwickelte Programm vorgestellt.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Die Termine werden im Kalender angekündigt.